Seminarinhalte (Als Bauleiter rechtlich und praktisch sicher handeln)

Allgemeine Rechte und Pflichten des Bauleiters / Bauüberwachers
Rechtssicherer Umgang mit Vergütung, Nachträgen und Bauablaufstörungen
Rechtlich sicherer Umgang mit Bauablaufstörungen, Vertragsfristen und Vertragsstrafen
Arten und rechtliche Wirkung von Abnahme des Teilwerkes, Werkes, der Bauleistung
Ansprüche und Pflichten bei Mängel (Gewährleistung) und Verjährung
Anforderungen an Abrechnungen und Sicherheiten

Für Ihr Inhouse-Seminar können Sie die o.g. Inhalte übernehmen oder Sie legen auf dieser Grundlage individuelle Schwerpunkte fest, die Ihre firmenspezifischen Besonderheiten berücksichtigen.

Fenster schließen