» Home | » Über uns | » Referenten | » Mitgliedschaften | » Kontakt | » AGB | » Seminar-Newsletter

Für Rückfragen: 08 21/455 167 0

» Live-Web-Seminare

Vertragsrecht für Architektenverträge / Ingenieurverträge

Sichere Vertragsgestaltung und -durchführung unter Berücksichtigung der HOAI und dem EuGH-Urteil vom 04.07.2019

Der Architektenvertrag und Ingenieurvertrag

Wir bieten Ihnen dies Seminar auch als Live-Web-Seminar an. » zum Live-Web-Seminar

Die Anforderungen, die an Architekten und Ingenieure gestellt werden, sind erheblich. Umso wichtiger ist es für Sie, Verträge rechtzeitig und wirksam zu gestalten, Rechnungen formal und inhaltlich zutreffend zu stellen und Kenntnisse über die zu erbringenden Leistungspflichten zu haben, um Haftungsfälle zu vermeiden.

Im Seminar lernen Sie – verständlich vermittelt und anhand vieler Praxisbeispiele – die Besonderheiten des Architekten- und Ingenieurrechts kennen. Sie erhalten Einblicke in die unterschiedlichen Vertragstypen, in die Grundzüge der Vergütungsermittlung nach der HOAI 2013 und in die relevantesten Haftungsthemen. Dabei wird auch das Urteil des EuGH vom 04.07.2019 verständlich dargestellt und die Auswirkung auf Vertragsgestaltungsmöglichkeiten und die Vertragsabrechnung anhand der aktuellen Rechtsprechung beleuchtet.

Im Seminar erhalten Sie alle rechtlichen und relevanten Informationen ...

... zu den Regelungen der HOAI 1013 und den Besonderheiten des BGB-Werkvertragsrechts.

... zur Vermeidung kostspieliger Fehler bei Vertragsabschluss und Vertragsdurchführung.

... zur Stellung einer prüffähigen und inhaltlich richtigen Honorarrechnung.

... zur Vermeidung bzw. zum Erkennen von Haftungsfällen und deren Folgen.

Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt und werden vorm Referenten lösungsorientiert integriert.

Seminarziel

Nach dem Seminar

  • wissen Sie, was Sie bei der Gestaltung von Architekten- und Ingenieurverträgen beachten müssen.
  • wissen Sie, wie Sie eine prüffähige und inhaltlich richtige Honorarrechnung stellen.
  • sind Sie vertraut mit typischen Haftungsfallen bei der Vertragsdurchführung.
  • wissen Sie, welche Besonderheiten bei Verbraucherbeträgen zu beachten sind.

Seminarinhalte (Vertragsrecht für Architektenverträge / Ingenieurverträge)

Übersicht über alle wichtigen Punkte im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss
  • Auswirkungen der EuGH-Rechtsprechung auf die Vertragsgestaltungsmöglichkeiten
  • von der Akquisition bis zur Vollarchitektur
  • Besonderheiten der Zielfindungsphase
  • Honorarvereinbarungen
Beendigung des Architektenvertrages
  • Erfüllung, Kündigung, Aufhebungsvertrag
  • Besonderheiten bei der Abnahme
  • Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
Abnahme des Werkes/Teilwerkes
  • Arten der Abnahme
  • Rechtliche Wirkung der Abnahme
  • Abnahmeverweigerung
Fälligkeit der Vergütung
  • prüffähige Schlussrechnung
  • Anspruchsverjährung
Die Haftung des Architekten
  • Planungsfehler
  • Bauüberwachungsfehler
  • Baukostenüberschreitung

Anmeldung


Anmeldung zum Seminar
Der Architektenvertrag und Ingenieurvertrag

Seminarbeginn: 9:15 Uhr | Seminarende: ca. 17:00 Uhr.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Zur Anforderung eines unverbindlichen Angebots für dieses Seminar als Inhouse-Seminar klicken Sie bitte » hier

Ihre Kontakt-/Rechnungsdaten

Herr    Frau



Falls abweichend, geben Sie hier bitte die Rechnungsadresse ein

» abweichende Rechnungsadresse eingeben

Herr    Frau

 

Hier können Sie weitere Teilnehmer anmelden

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

 

*Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

 

 

nach oben

Referent

Andrea Kuffer

Andrea Kuffer
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Seminartermine

Zur Zeit bieten wir das Seminar nur als Live-Web-Seminar und als Inhouse-Seminar an.

Termine Live-Web-Seminar:

Do., 17.09.2020

Do., 08.10.2020

Do., 26.11.2020

» mehr Infos zum Live-Web-Seminar und zur Anmeldung

-------

Anfrage Inhouse-Anbebot:

Gern senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für eine Inhouse-Schulung zu diesem Thema.
Fordern Sie es einfach » hier an oder senden Sie eine E-Mail an info@bpm-seminare.de.

Seminargebühr

Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt nur:

Nettopreis:
339,00 €
Preis inkl. MwSt.:
393,24 €

Leistungen

In der Seminargebühr enthalten:

  • Teilnahmebescheinigung
  • Praxisorientierte Seminarunterlagen
  • Mittagessen, alkoholfreie Getränke, Pausensnacks

Es gelten die » AGB's und Teilnahmebe-
dingungen
der BPM BauProjektManagement Seminare GmbH

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Auftraggeber und Auftragnehmer von Bauleistungen, Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und Sonderfachleute, Projektsteuerer, Bauträger, Generalunternehmer, Projektmanagementgesellschaften, Landes- und Kommunalbauämter und private und öffentliche Auftraggeber.

Kontakt

Haben Sie Fragen, melden Sie sich bitte:

BPM BauProjektManagement Seminare GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

Telefon: 08 21/45 51 67-0
Fax: 08 21/45 51 67-259

Internet: www.bpm-seminare.de
E-Mail: info@bpm-seminare.de