VOB KOMPAKT · VOB · Baurecht
Baurecht · Bauvertrag · Vergabe
Bauleitung · Bauzeit · Nachträge
HOAI · DIN 276 · VOB/C
Gutachter · Sachverständiger
Projektmanagement Bau · Verhandeln
Inhouse-Seminare zu Ihren Themen
Online-Seminare

Praxis-Seminar: Baustellen effektiv abwickeln, Bauvorhaben professionell managen

Bauvorhaben und Baustellen erfolgreich steuern und abwickeln

Praktisches Baustellenmanagement für eine effektive Projektabwicklung

Als Bauverantwortlicher müssen Sie sowohl über fachliches Know-how als auch über methodische, soziale und persönliche Kompetenz verfügen.

In diesem Praxisseminar - speziell für Bau- und Projektleiter - erarbeiten Sie sich anhand vieler Praxisbeispiele Methoden und das Know-how, um die anfallenden Aufgaben zielgerichtet zu meistern. Sie erfahren, wie Sie mit optimierten Projektablaufprozessen und diszipliniertem Selbstmanagement Überlastungen vorbeugen, durch gekonnte Teamführung Bauprojekte erfolgreich abwickeln und gleichzeitig den Ansprüchen an Kosten, Terminen und Qualität gerecht werden.

Seminarziel

Der Referent vermittelten die komplexen Inhalte anhand vieler Praxisbeispiele und erläutert Methoden, die Ihre Kompetenz und Leistungseffizienz steigern.

Nach dem Seminar

  • wissen Sie, wie Sie Baustellen auch in schwierigen Projektsituationen zielgerichtet führen und kennen die Methoden, um die Anforderungen in der Bauprojektabwicklung sicher zu meistern.
  • kennen Sie die Werkzeuge für ein effektives Zeit– und Selbstmanagement, für eine optimierte Bauprojektabwicklung und für gekonnte Teamführung.
  • wissen Sie, wie Sie Baubesprechungen effizient planen und lösungsorientiert durchführen.

Seminarinhalte:

Bauvorhaben professionell steuern und Baustellen erfolgreich abwickeln

Persönliche, soziale, methodische Kompetenzen optimieren
  • Soft Skills eines Bauleiters erkennen und bewerten
  • Zeit– und Kostenfresser ergründen und erfolgreich umgehen
  • Instrumente zum effektiven Zeit– und Selbstmanagement
  • Überlastung — (k)ein Tabuthema — wie reagiere ich richtig
Kernaufgaben der Teamführung
  • Führungsstile und welche eignen sich auch in komplexen / hektischen Situationen
  • Teamentwicklung — Prozesse betrachten und Maßnahmen definieren
  • Einbindung interner / externer Projektbeteiligter
Baustellen führen — auch in schwierigen Projektsituationen
  • „Projektmarketing“ — Synergien von der Auftragsvergabe / Baustelleneinrichtung bis zur Abnahme / Baustellenräumung nutzen— 5S Methoden initiieren
  • Umfeldanalyse — Einflusskriterien / Risiken erkennen / bewerten / gegensteuern
  • Umgang mit technischen / rechtlichen Störungen im Bauablauf: Behinderung — Bedenken — Mangel — Nachträge — Abnahmeverweigerung
  • Zielvorgaben — Zielkorrektur — Zielkontrolle von Kosten / Termine / Qualität
Baubesprechungen planen und effizient durchführen
  • Negativimage als Zeitverschwender eliminieren
  • Besprechungstypen — von Kick Off bis zum Review
  • Erfolgreiche Teilnahme an Besprechungen (einzeln oder als Gruppe) / Verhandlungen und deren Durchführung planen und effektiv gestalten
  • Vertragsrechtliche Wirkung — wann gelten vom Bauleiter / Projektleiter abweichend vom Vertrag getroffene Vereinbarungen

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Bauleiter, Bauüberwacher, Projektleiter, Vertreter von Auftraggeber und Auftragnehmer, Architekten, Ingenieure, Bauingenieure, Fachplaner und Sonderfachleute, Projektsteuerer, Projektmanagementgesellschaften, Mitarbeiter von Landes- und Kommunalbauämter und privater und öffentlicher Auftraggeber.

Kontakt

Haben Sie Fragen, melden Sie sich bitte:

BPM BauProjektManagement Seminare GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

Telefon: 08 21/45 51 67-0
Fax: 08 21/45 51 67-259

Internet: www.bpm-seminare.de
E-Mail: info@bpm-seminare.de

 

zum Seitenanfang
zum Seitenanfang