» Home | » Über uns | » Referenten | » Mitgliedschaften | » Kontakt | » AGB | » Seminar-Newsletter

Für Rückfragen: 08 21/455 167 0

» Live-Web-Seminare

Live-Web-Seminar:
Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8 | Dauer: 1 Tag

Als Bauüberwacher Bauvorhaben koordinieren, überwachen, dokumentieren - Haftungsrisiken kennen

Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

Die wichtigste Aufgabe des Bauüberwachers ist die reibungslose Abwicklung von Bauvorhaben. In der Praxis allerdings behindern Störungen der Bauabwicklung, unzureichende Bau- und Mängelüberwachung, ungenügende Koordination und Dokumentation etc. die Einhaltung von Kosten und Terminen und damit die mangelfreie Leistungserbringung.

Im Live-Web-Seminar vermittelt Ihnen der Referent anhand vieler Beispiele die Fallstricke bei der Objektüberwachung und wie Sie diesen sicher begegnen. Sie erhalten einen Überblick über typische und immer wiederkehrende Probleme bei der Objektüberwachung und erfahren was bei Pflichtverletzungen (bspw. Rechnungsprüfungsfehlern oder Objektüberwachungsfehlern) droht und welche Leistungen grundsätzlich zu erbringen sind und welche nicht.

Informationen zum Ablauf unserer Live-Web-Seminare finden Sie » hier

Im Seminar erhalten Sie alle relevanten Informationen ...

... zu den Aufgaben und Pflichten des Bauüberwachers.

... zum rechtssicheren Umgang mit Bauzeitverzögerungen, Nachträgen, Rechnungsprüfungen und Abnahmen.

... zu den Haftungsrisiken und Haftungsfristen des Bauüberwachers.

... zu den Anforderungen an eine korrekte Dokumentation des Bauablaufs.

Ihre Fragen stehen im Mittelpunkt und werden vom Referenten lösungsorientiert integriert.

Seminarziel

Ihr Referent erläutert Ihnen die Rechte und Pflichten des Bauüberwachers. Er erklärt die Behandlung grundlegender Probleme und vermittelt die komplexen Zusammenhänge anhand vieler Beispiele.

Nach dem Seminar

  • kennen Sie die Aufgaben der Bauüberwachung.
  • können Sie auf Störungen im Bauablauf rechtssicher handeln.
  • kennen Sie die die Haftungsfristen, Haftungsrisiken und Haftungsschnittstellen.

Seminarinhalte

  • Grundzüge, Ziel und Inhalt der Bau-/Objektüberwachung
  • Die Bau-/Objektüberwachungstätigkeit
    • Welche Leistungen sind im Rahmen der Bau-/Objektüberwachung zu erbringen
    • Bauüberwachung: was, was nicht, wie oft
  • Umgang mit Baumängeln
  • Verzögerungen auf dem Bau
  • Nachtragsprüfung und Leistungsänderungen
  • Abnahme bzw. Abnahmeverweigerung
  • Rechnungsprüfung und Kostenermittlung
  • Haftungsfristen, Haftungsrisiken und Haftungsschnittstellen
    • Wie weit reicht die Vollmacht und die Verantwortung des Bau-/Objektüberwachers?
    • Wer trägt welche Verantwortung für die Beweislast
  • Anforderungen an eine rechtssichere Dokumentation

Anmeldung zum Live-Web-Seminar

Bau-/Objektüberwachung nach Leistungsphase 8

Seminartermine 1. Hj 2022

Seminarbeginn: 9:15 Uhr | Seminarende: ca. 16:00 Uhr.

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung

Zur Anforderung eines unverbindlichen Angebots für dieses Seminar als Inhouse-Seminar klicken Sie bitte » hier

Ihre Kontakt-/Rechnungsdaten

Herr    Frau



Falls abweichend, geben Sie hier bitte die Rechnungsadresse ein

» abweichende Rechnungsadresse eingeben

Herr    Frau

 

Hier können Sie weitere Teilnehmer anmelden

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

» Weiteren Teilnehmer anmelden

Herr    Frau

 

*Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Pflichtfelder aus.

 

 

nach oben

Termine

Live-Web-Seminare 1. Hj 2022:

Do., 13.01.2022
Live-Web-Seminar, Dauer: 1 Tag

» zur Anmeldung

Mi., 02.03.2022
Live-Web-Seminar, Dauer: 1 Tag

» zur Anmeldung

Seminargebühr Live-Web-Seminar

Die Seminargebühr für dieses Seminar beträgt:

Nettopreis:
299,00 €
Preis inkl. MwSt.:
355,81 €

Das Seminar beginnt um 9:15 Uhr und endet ca. 16:00 Uhr

Leistungen

In der Seminargebühr enthalten:

  • Teilnahmebescheinigung
  • Praxisorientierte Seminarunterlagen

Es gelten die » AGB's und Teilnahmebe-
dingungen
der BPM BauProjektManagement Seminare GmbH

Profitieren Sie von den
» Vorteilen eines Live-Web-Seminars

Informationen zu Ablauf unserer Live-Web-Seminare finden Sie » hier

Referent

Philipp Scharfenberg

Philipp Scharfenberg
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Teilnehmer

Das Seminar richtet sich an Planer, Ingenieure, Architekten, die im Bereich der Bauüberwachung tätig sind.

Kontakt

Haben Sie Fragen, melden Sie sich bitte:

BPM BauProjektManagement Seminare GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

Telefon: 08 21/45 51 67-0
Fax: 08 21/45 51 67-259

Internet: www.bpm-seminare.de
E-Mail: info@bpm-seminare.de